Kategorie-Archiv: Allgemein

Allgemeine Neuigkeiten des Dorfes.

Frühjahrssturm

post01-sturmAuch an Kirchbach ist der Frühjahrssturm nicht spurlos vorüber gegangen. Auf nahezu jedem Grundstück kam es zu Schäden am Baumbestand. Glücklicherweise entstanden keine Personenschäden und auch keine größeren Sachschäden. Lediglich ein Baum fiel in den öffentlichen Verkehrsraum und wurde von der Feuerwehr beseitigt, damit der Verkehr nicht beeinträchtigt wird.

Vorankündigung Heumacherfest 2015

2015 ist es wieder so weit! Kirchbach veranstaltet das Heumacherfest. Dieses findet vom 15.05.2015 bis zum 17.05.2015 am Himmelfahrtswochenende statt.

heumacherfestbanner
Das allgemeine Banner zum Heumacherfest 2015.

 

Der Freitag, den 15.05.2015 steht als erster Tag traditionell dem Schüler- und Jahrgangstreffen der ehemaligen Schüler der Kirchbacher Dorfschule zur Verfügung.

Am Samstag, den 16.05.2015 finden tagsüber der Heumacherfestumzug, das Wettsensen und das Kinderfest statt. Der Heumacherball am Abend wird von Live-Musik begleitet.

Am Sonntag sind alle herzlich zum Festgottesdienst in die Kirchbacher Kirche und zum anschließenden Frühschoppen eingeladen.

Alle Informationen zum Heumacherfest 2015 werden auf der Unterseite des Kulturvereins zusammengetragen. Diese wird über http://fest2015.kirchbach-sachsen.de erreichbar sein und fortlaufend aktualisiert.

Sächsische Prominenz im Dorf

Das Radio-Urgestein Thomas Böttcher durchquerte heute unser Dorf im Rahmen der R.SA Aktion “Mir ham een loofen”. Zufällig lief ich ihm über den Weg und konnte ihm ein paar Worte zu unserem Dorf erzählen. Sein Tagesziel des heutigen Tages war Oederan, von wo es ab Montag weiter geht. Er zeigte sich sehr begeistert von unserem Dorf mit den Worten “Scheen ists hier in Kirchbach”. Dieser Satz freut uns natürlich sehr :-)

IMG_20131018_104007_s

 

Kirchbach gewinnt Silber!

Kirchbach ist im Rahmen des europäischen Wettbewerbes Entente Florale 2013 mit einer Silber-Medaille ausgezeichnet worden. Wir freuen uns über diese Auszeichnung und sehen sie als Ansporn für unseren weiteren Weg. Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützt haben. Sei es durch gute Ideen, Arbeitskraft oder Spenden.

buehneDie Preisverleihung fand im belgischen Nieuwpoort statt. Eine Delegation Kirchbacher machte sich auf den Weg um dort die massive Plakette entgegenzunehmen. Anschließend an die feierliche Bekanntgabe der Ergebnisse bestand die Möglichkeit den Ort und die umliegende Region zu präsentieren.

stand1Diese Veranstaltung bereitete uns sehr viel Spaß, da man die Möglichkeit bekam mit den Delegationen der anderen Länder ins Gespräch zu kommen. Außerdem war die Leidenschaft hinter dem Wettbewerb sehr gut an den jeweiligen Präsentationen zu erkennen.  Wir danken auch hier wieder allen Unterstützern!

Kirchbach besucht Belgien

Eine Delegation Kirchbacher ist derzeit im sonnigen Nieuwpoort (Belgien). Ziel ist die Preisverleihung zum Europa-Wettbewerb Entente Florale 2013. Diese findet heute, dem 27.09.2013 im Centrum Ysara in Nieuwpoort statt. Nach der Preisverleihung präsentieren wir noch die Region rund um Kirchbach im Rahmen der “european plaza”. Dies ist eine Messe, auf der jeder Teilnehmer des Wettbewerbes einen Stand aufbaut, um den anderen Teilnehmern und den Bewohnern und Gästen Nieuwpoorts einen Überblick der jeweiligen Orte und Regionen zu geben. Wir freuen uns, dass unser Bürgermeister Schneider die Zeit gefunden hat uns zu begleiten. Somit ergibt sich eine Delegation von etwa 15 Personen. Weitere Informationen bei der Zeitung “Freie Presse”

IMG_20130926_174729_s

Besuch durch die europäische Jury

Am 13. Juli 2013 besuchte uns die Jury des Europa-Wettbewerbes “Entente Florale 2013″. Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite. Die Flora und Fauna zeigte sich in Ihrer vollen Pracht. Nach einer kurzen Einführung in Form eines Überblicks-Vortrages zum Dorf begann auch schon der mehrstündige Rundgang durch das Dorf. Stationen waren dabei die neu errichtete Jugendhütte, die Kirche, die von Kindern und Jugendlichen gestaltete Blumeninsel, der Hof der Familie Sturge und vieles mehr.

_mg_0620_bearb_kleinFoto: Stadt Oederan

Nach Abschluss der Ortsbegehung zog sich die Jury für etwa eineinhalb Stunden zu einer ersten Beratung zurück. Anschließend gab die Leitern der Jury Ihre ersten Eindrücke des Dorfes in einem kurzen Statement wieder. Besonders gut gefiel der Jury die Grüngestaltung und allgemein der Umgang mit der Natur. Dabei fand Sie lobende Worte, dass sich die Grüngestaltung durch das gesamte Dorf zieht und, dass der Jury das gesamte Dorf gezeigt wurde, ohne Dinge besonders hervorzuheben oder zu verheimlichen. Die Einbeziehung von Wildblumen und regional typischen Blumen, Sträuchern und Bäumen wurde ebenfalls gewürdigt.
Zusammenfassend war es ein gelungener und schöner Tag. Das Ergebnis erfahren wir dann am 27./28. September in Nieuwpoort, Belgien.

Die Imagebroschüre ist fertig

Vor einigen Tagen ist die Dorfbroschüre zum Europa-Wettbewerb Entente Florale fertig geworden. Sie versucht das “Gefühl Kirchbach” auf Papier zu bringen. Hauptaspekte sind dabei die Darstellung der Dorfgeschichte und aktuellen Entwicklungen, z.B. durch Naturschutzprojekte und der aktiven Einbindung der Jugend in die Dorfgeschehnisse.

deckblattDiese Broschüre steht zum kostenfreien Download hier zur Verfügung.
An english version is also available.